Strafanzeige gegen Bayer wegen gefälschten Positiv-Postings in Foren

Hier kannst Du uns wichtige Informationen mitteilen.

Benutzeravatar
Katja
Team
Beiträge: 113
Registriert: 29.01.2004, 12:46

Strafanzeige gegen Bayer wegen gefälschten Positiv-Postings in Foren

Beitragvon Katja » 07.08.2016, 18:32

Fakebook: gefälschte Postings - Coordination reicht Strafanzeige gegen BAYER-Vorstand ein

„Also ich hab mir vor einem jahr die hormonspirale mirena einsetzen lassen und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. hatte am anfang angst vor dem einsezten, doch das war halb so schlimm“. Was sich wie ein gut gemeinter Ratschlag einer hilfsbereiten Freundin anhört, ist in Wahrheit gekaufte Werbung. Denn BAYER hat über Jahre hinweg die PR-Agentur Mhoch3 beauftragt, in Onlineforen gefälschte Postings zu platzieren. Rechtschreibfehler und persönliche Fragen inklusive.

Um die Authentizität zu erhöhen, schuf Mhoch3 hunderte von Online-Identitäten mit Namen, Alter, Fotos, Hobbys und Haustieren. Diese veröffentlichen Kommentare bei YouTube, Facebook und Gute-Frage.net oder auf Nachrichtenseiten wie Spiegel.de und Focus.de. Zur Aufgabe der Agentur gehört es auch, Einträge bei Wikipedia zu frisieren.

Die Spirale Mirena ist wegen zahlreicher Nebenwirkungen umstritten. Die gefälschten Kommentare sollen hierzu ein Gegengewicht bilden. Im „Hormonspirale-Forum“ schrieb eine erfundene Userin etwa: „@ sporzal: mein tip es könnte auch eventuell nicht von der mirena kommen, sondern eventuell eine Allergie sein, ich hab das leider auch erst mal in vor kurzer zeit festgestellt, ich hatte echt total oft Kopfweh – das kann ich nachvollziehen“. Oder: „Ich habe mir die Mirena einsetzen lassen, ist ebenfalls eine hormonspirale und damit hat-te mein Frauenarzt sehr gute Erfahrungen bereits gemacht –
das kann ich voll empfehlen“. Allein Mhoch3 hat hundert- tausende gefälschter Postings veröffentlicht. Zu den Auftrag- gebern gehörten neben BAYER auch der Reiseanbieter TUI, die Musik rma UNIVERSAL und der Autobauer OPEL. Da viele Agenturen ein solches „Reputations-Management“ anbieten, muss man davon aus-gehen, dass ein großer Teil aller online-Kommentare in den sozialen Netzwerken gefälscht ist.

Im Fall Mirena sollten ganz offensichtlich die Gesetze um- gangen werden, denn Werbung für verschreibungspflichtige Präparate ist schlichtweg verboten. Die Coordination gegen BAYER-Gefahren hat daher Strafanzeige gegen die Verantwortlichen des Konzerns gestellt. Auch wird die Coordination in der BAYER- Hauptversammlung fordern, Vorstand und Aufsichtsrat nicht zu entlasten.


Quelle: CBG Network Artikel hier lesen
Forumsgründerin, Jahrgang 1976, 2 Kinder, Mirena von 05.2001-11.2003

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. *Bertolt Brecht*

Benutzeravatar
ladybird
Aktives Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 05.12.2010, 23:06

Re: Strafanzeige gegen Bayer wegen gefälschten Positiv-Postings in Foren

Beitragvon ladybird » 13.08.2016, 12:18

Sowohl die Agentur als auch Bayer wurden dafür vom österreichischen Ethikrat gerügt
:smile_clapping:
http://derstandard.at/2000021987057/PR- ... r-Postings
www.risiko-hormonspirale.de
Jahrgang 1967, keine Kinder, feste Beziehung, Mirena1: 2000-2006, Mirena2: 2006-Nov.2010

Benutzeravatar
MariaD
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2017, 15:30

Re: Strafanzeige gegen Bayer wegen gefälschten Positiv-Postings in Foren

Beitragvon MariaD » 21.08.2017, 11:29

Wow eine Rüge und sonst nichts? Das ist ja mal ein schlechter Witz

Benutzeravatar
dieBeate
Aktives Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 12.10.2015, 12:26

Re: Strafanzeige gegen Bayer wegen gefälschten Positiv-Postings in Foren

Beitragvon dieBeate » 30.01.2018, 13:09

Es gab nur eine Rüge. Ob wohl zum momentanen Zeitpunkt Bayer-MitarbeiterInnen in den Foren unterwegs sind? 100%ig sicher sein kann frau natürlich nie. Eine Verhaltensänderung liegt ja immer im Bereich des Möglichen, obgleich eine Rüge natürlich keine wirkliche "Strafe" für unethisches Verhalten ist.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste