Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Brustkrebsrisiko evtl. höher bei Gestagen-Monopräparaten als bei Kombipräparaten

Benutzeravatar
dieBeate
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 12.10.2015, 12:26
57

Brustkrebsrisiko evtl. höher bei Gestagen-Monopräparaten als bei Kombipräparaten

Beitragvon dieBeate » 07.12.2017, 19:59

https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... r-verdacht

Der Artikel gibt mir wirklich zu denken. Ich nehme ja mittlerweile bioidentisches Progesteron (Famenita 200 mg). In der Hoffnung, dass es unschädlicher ist als synthetische Gestagene. Aber im Artikel geht es ja auch um Progesteron..... :smile_thinking:
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste