Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Jaydess wegen Endometriose

Benutzeravatar
floerli79
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 04.07.2017, 12:27
2

Jaydess wegen Endometriose

Beitragvon floerli79 » 04.07.2017, 12:56

Hallo Mädels

Denke das Thema Endometriose ist hier auch wichtig. Ich habe eine Endometriose seit 2010 Diagnostiziert. Die Kam weil ich damals wegen Kinderwunsch die Pille nach 18 Jahren abgesetzt hatte (bin heute 38). Die NW der Pille hörten nach 2-3 Monaten bereits auf (hatte immer Ödeme).
Die Endometriose kam dafür 1 Jahr danach mit Zyste und 1. OP. Mittlerweile habe ich 3 OP's, eine Enddarmentfernung von 16 cm sowie Durchtrennung des Blasennervs und dann noch einen Versuch der künstlichen Befruchtung die dann einen Darmverschluss auslösten hinter mir. Ach, hatte ich schon meinen Burnout erwähnt :smile_worried:

Nun gut. Hab ich nun alles hinter mir und mir ging es endlich wieder gut (Scheidu  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
2



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste