Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Milchabsonderung

Benutzeravatar
MoneFoe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2017, 16:19

Milchabsonderung

Beitragvon MoneFoe » 08.10.2017, 16:27

Hallo, ich bin die Simone aus Bretten und bin 40 Jahre alt. Letztes Jahr im Mai habe ich mir die Jaydess legen lassen. Sie ist meine erste Spirale. Habe zwei Söhne (15 und 13) und habe vorher nur mit der Pille verhütet. Bisher ging es mit der Jaydess eigentlich ganz gut.

Ok, wenn man davon absicht, dass ich seit letzten Winter aus dem Brüsten Milch rausdrücken kann. Gestillt habe ich nie und mein Frauenarzt wollte da auch nichts untersuchen. Es wäre alles normal meinte er. Dann bin ich zu einer anderen Ärztin. Sie nahm mich ernst und hat das Blut untersucht. Hormonell wäre aber alles super bei mir. Sie hat mich dann zum Brust Ultraschall geschickt ins Krankenhaus. Auch da kam nichts dabei ra  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste