Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Nach 7Jahren Mirena kommt nun der Rattenschwanz der NW...

Benutzeravatar
MiLeo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2017, 06:52

Nach 7Jahren Mirena kommt nun der Rattenschwanz der NW...

Beitragvon MiLeo » 21.11.2017, 15:56

Hallo miteinander!
Hier also mein Erfahrungsbericht nach 7 Jahren Mirena.
Ich habe mir die Mirena 2010 legen lassen, da ich eine absolut sichere Verhütungsmehode wollte, kein Kinderwunsch, Studium. Eine Aufklärung habe ich damals nicht erhalten, dafür aber durchaus Infos, die mich bewogen mir die Mirena legen zu lassen: sie wirke nur lokal, deshalb keine Pillenbedingten NW mehr, keine sonstigen NW. Es sei sogar zu erwarten, dass die Menstruation ganz ausbliebe.

Das Einsetzen war sehr schmerzhaft. Ich wollte zuerst keine Betäubung, habe mir dan aber doch eine geben lassen, da ich es nicht aushielt. Danach noch 20 min mit Kreislaufproblemen in der Praxis auf der Liege, aber immerhin so fit, dass  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste