Panik und Nervosität

Austausch mit Anwenderinnen von Mirena, Jaydess & Kyleena

Benutzeravatar
Initus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 14.03.2021, 14:10

Panik und Nervosität

Beitragvon Initus » 08.06.2021, 09:59

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin jetzt seit über 3 Monaten HS frei (juhu), aber komme momentan aus meinem down nicht raus. Seit dem Start der Periode, welche die schlimmste ist die ich seit Entfernung der HS hatte, wird es immer schlimmer und ich bin heute seit langem erstmals wieder mit Panik und sehr diffusen Sorgen aufgewacht ..
Körperlich ist bis auf die Augen alles in Ordnung (welche mich auch wahnsinnig machen und meine Panik dies nur noch verstärkt darauf zu achten und mir alles mögliche einzureden..)

Ich weiß das es jetzt an der ungefähren Zeit für den 3 Monatscrash ist, aber dauert der wirklich so lange ? Ich habe richtig Angst das alles nicht mehr normal wird so wie es früher war…

Könntet ihr mir da von euren Erfahrungen berichten ?

Benutzeravatar
Mayamiriam
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 21.05.2021, 13:01

Re: Panik und Nervosität

Beitragvon Mayamiriam » 08.06.2021, 19:15

Hallo du,

ich habe leider momentan genau das Selbe! Der 3. Monatscrash war bei mir richtig heftig. Mir ging es nach Ziehen der Spirale sehr schnell wieder gut und meiner Psyche auch. Dann ging es bergab, es kamen wieder Panikattacken und Ängste, die ich schon längst überwunden hatte.

Ich habe jetzt durch das Forum mir Magnesiumöl und Mönchspfeffer gekauft. Zudem habe ich ein Blutbild von den Mikronährstoffen und den Hormonen machen lassen (Ergebnis steht noch aus).

Ich kenne das Gefühl, dass man Angst hat, dass es nicht mehr weg geht. Ich bin jetzt in 4. Monat und die PMS war dieses Mal heftig in Bezug auf Erschöpfung und trauriger Stimmung.

Ich will dir Mut machen, es dauert aber leider alles sehr lange, bis das wieder wird. Aber es wird, und es werden wieder ganz viele gute Tage kommen!

Liebe Grüße
Maya

Benutzeravatar
Sarahl1994
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2020, 08:28

Re: Panik und Nervosität

Beitragvon Sarahl1994 » 14.06.2021, 15:46

Hallo Mädels :)

Ich bin jetzt 1 Jahr und 2 Monate ohne hormonspirale.

Ich hatte richtig schlimme 3,6 & 9 Monats Chrashs
Ich dachte auch es hört nie auf, aber irgendwann mit den Monaten werdet ihr sehen dass es immer mehr gute Tage als schlechte werden :)

Gebt die Hoffnung nicht auf, es braucht viel Zeit
LG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste