Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Verwirrung durch unbekannte Symptome

Benutzeravatar
Caro3
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.01.2018, 13:54

Verwirrung durch unbekannte Symptome

Beitragvon Caro3 » 24.01.2018, 14:28

Hallo erstmal!
Kurz ein paar Fakten zu meiner Person :smile_happy: :)
Ich bin jetzt 26, habe mir die Mirena vor fast genau 4 Jahren legen lassen und hatte nie Probleme. Ich bin eigentlich rundum zufrieden.
Da ich davor 1 Jahr mit der Spritze verhütet habe hatte ich von Anfang an keine Blutungen und war sehr zufrieden damit da ich gerne und viel Sport mache und mir meine Periode immer lästig war.
Ganz selten nach dem Sex habe ich mal ein paar Tröpfchen Blut verloren, was ich auf zu tiefes oder heftiges Eindringen schiebe.
Vor einen halben Jahr hab ich mir zum ersten Mal seit Jahren wieder Tampons gekauft. Ich bekam plötzlich wieder eine Blutung was mich auf das Abnehmen der Hormone schließen läss  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste